U9: Styrian Trophy

Posted On 09 Okt 2022
By :
Comment: Off

Viertelfinalaus bei der Styrian Trophy

Die U9 war im Zuge der Styrian Trophy zu Gast beim FSR in Wildon. Im ungewohnten 6+1 System startete das Turnier etwas holprig, sodass man nach 2 Spielen erst 1 Punkt verzeichnen konnte. Danach fingen sie sich und zogen nach 2 tollen Siegen in der Gruppenphase als Gruppenzweiter ins Achtelfinale auf. Dort warteten die Vulkanlandtalente, welche man durch 2 sehenswert erzielte Tore in die Knie zwingen konnte. Leider war danach gegen Ferencvaros Budapest, welche sowohl spielerisch als auch physisch am Ende des Tages einfach eine Nummer zu groß waren, im Viertelfinale Schluss. Als Fazit des Turniertages kann man aber doch behaupten, gute Leistungen gezeigt zu haben und muss den Jungs vollen Respekt dafür aussprechen, dass sie sich durch sehr kuriose Schiedsrichterentscheidungen und einen durchwachsenen Turnierstart nicht beirren lassen und ihr Ding durchziehen bis zum Schlusspfiff. (D.Gassner)

Kader: Schalar, Albler, Reiner, Bursac, Erdem, A.Kuti, S.Kuti, Weinberger, Seidl

Gruppenphase:

JAZ GU-Süd vs. TSV Hartberg    0:1
JAZ GU-Süd vs. Justiz Kids           0:0
JAZ GU-Süd vs. Fußballschule Linz          2:0 (Tore: S.Kuti, A.Kuti)
JAZ GU-Süd vs. Meszöli Akademy Budapest      4:0 (Tore: 2x Weinberger, 2x S.Kuti)

Achtelfinale:
JAZ GU-Süd vs. Vulkanlandtalente         2:1 (Tore: Schalar, S.Kuti)

Viertelfinale:
JAZ GU-Süd vs. Ferencvaros Budapest 0:5