U9: On tour in Salzburg

Posted On 16 Sep 2019
By :
Comment: Off

Im ersten Spiel wurden wir gleich von den Liverpool Reds gefordert und es wurde ein umkämpftes Spiel. Unser leidenschaftlicher Einsatz wurde nicht belohnt, weil im Gegensatz zu uns nutzen die Reds ihre Chancen. In den weiteren Spielen blieben wir unserer beherzten, kämpferischen Spielweise treu, hatten gute Chancen, aber der Ball landetet nie im Tor. Vorgabe von mir war es auch gegen große Namen wie die Red Bull Fußballakadmie mutig zu sein, von hinten raus zu kombinieren, die Meisterpässe in die Tiefe zu spielen, auch wenn Fehler passieren versuchen unser Spielzeug (den Ball) sofort zurück zu erobern. Gegen RBS U9 war der Spielaufbau über den Tormann nicht gerade leicht und dementsprechend mussten wir mehr Gegentore hinnehmen. Im Platzierungsspiel konnten wir RBS U8 mit 0:2 besiegen. Das Turnier war ein Richtiges Erlebnis für die Jungs und Gloria, jeder hatte sich schon im Vorfeld darauf gefreut und wir konnten wieder viel positives an Erfahrung für uns mitnehmen. (S. Wichmann)

Kader: Sick, Schwab, Kraxner, Bogovic, Berghold, Merovci, Damian, Thomaschewski, Tiefenbacher

Gruppe B: Liverpool Reds, JAZ GU-Süd, Stadt Pongau, Tennengau, RBS U9

Liverpool Reds : JAZ GU-Süd 4:0
JAZ GU-Süd : Tennengau 0:2
JAZ GU-Süd : Stadt 0:2
Red Bull Fußballakademie U9 : JAZ GU-Süd 8:0
JAZ GU-Süd : Pongau 0:0

Platzierungsspiel:
Red Bull Fußballakademie U8 : JAZ GU-Süd 0:2 (Tore: Damian, Bogovic)