U8: Verliert gegen Kalsdorf

SC Kalsdorf – JAZ GU-Süd  5:8

Kader: Seiser, Malek, Schröcker, Matasovic, Weinberger Felix, Weinberger Moritz, Zukanovic, Wallner, Seidl, Wiener-Pucher

Ergebnisse:
1/3 JAZ GU-Süd 2:3 Kalsdorf
2/3 JAZ GU-Süd 0:5 Kalsdorf
3/3 JAZ GU-Süd 3:0 Kalsdorf

Wir starteten gut gegen die ein Jahr älteren Kalsdorfer in die Partie und lange Zeit war das Spiel ausgeglichen. Erst in der letzten Minute des ersten Drittels kassierten wir noch das bittere 2:3. Danach kamen die Kalsdorfer in Fahrt und gingen schnell in Führung. Leider war vom Mut und vom Selbstvertrauen aus dem ersten Drittel nicht mehr so viel zu sehen. Die Ordnung ging verloren, weshalb Kalsdorf zwischenzeitlich sehr leicht zu Treffern kam. Ergebnis: 0:5. Weil wir es als Mannschaft doch noch richtig wissen wollten, gingen wir mit einem 0:0 im Kopf ins letzte Drittel und konnten den Zusehern und uns selbst beweisen, dass wir sehr wohl mithalten können. Wir hatten sogar genügend Chancen um die Begegnung gesamt noch für uns zu entscheiden und konnten das Drittel hochverdient mit 3:0 für uns entscheiden. Diese Partie hat uns zeitweise ein wenig unsere Grenzen aufgezeigt. Trotzdem bin ich vor allem mit dem letzten, aber auch mit dem ersten Drittel zufrieden und wir können viel aus der Partie mitnehmen. (Julian Ebner)