SELINA GUNDOLF

Posted On 30 Sep 2018
By :
Comment: Off

In de Corona Zeit hat Selina die Fußballkarriere vorläufig beendeet. Wir alle hoffen, dass sie es sich noch anders überlegt und weitermacht. Vorrst wurden die Fußballschuhe für die Saison llerdings 2020/21 an den Nagel gehängt.

Unser  – bisher  einziges – Mädel, die es nach „oben“ geschafft hat, bleibt auch in der Saison 2019/20 den Damen des SK Sturm treu. Selina beendete ihre erste Saison im Frauenfußball mit 3 Toren und 8 Assist. Einmal wurde sie auch ins Team der Runde gewählt. Selina wurde in die AKA Steiermark Sturm Graz aufgenommen und besucht ab September das BG Oeversee. Vom Verband wurde eine zusätzlich Liga im Frauenfußball eingeführt. Jede Bundesligamannschaft ist verpflichtet eine 2. Mannschaft zu haben, die in der Future League, vor oder nach dem Bundesligaspiel gegeneinander spielen. In dieser Liga nehmen die AKA Spielerinnen von Sturm teil.

 

Sie begann ihre Karriere 2013 bei Styria Print GSV Judendorf in der U9, U10 und U11.
Im Jänner 2016 wechselte Selina zum JAZ GU-Süd und spielte in der U11, U12 und U13 ehe sie im Juli 2018 für den SK Puntigamer Sturm Graz spielte und zur Zeit in der 2.Bundesliga der Damen.

In den Saisonen 2016/2017 und 2017/2018 wurde Selina in die Steirische U14 Auswahl einberufen.
Sportliche Erfolge:
Meister U11 2015/2016
Meister U12 2015/2016
Meister U13 LK UL 2016/2017
Meister BLNWM U14 2016/2017
Vizemeister BLNWM U14 2017/2018