WOLFGANG SCHWARZ

Posted On 30 Sep 2018
By :
Comment: Off

Unseren Wolfgang Schwarz zieht es für 2018/19 zum SV Vasoldsberg, wo er bereits 2-mal netzte.

Mit Saisonbeginn 2017/18 wechselte Wolfgang zum SV Tobelbad in die UL-Mitte.

Wolfgang SCHWARZ wird auch in diesem Jahr für den SV Pirka auf Punktejagd gehen. Wolfi hat inzwischen maturiert und  strebt das Medizin-Studium an. Von daheim bis Pirka muss Wolfi gerade einmal umfallen – ein Glück für unseren Kooperationspartner, der mit Wolfgang Schwarz einen echten „Achter“ zur Verfügung hat, den hohe technische Qualität und Kampfgeist auszeichnen. (25.07.2016)

 

WOLFGANG SCHWARZ gehört dem Kader des SV Pirka ebenfalls an und hat sich nach langer urlaubsbedingter Absenz mittlerweile einen Stammplatz ergattert. Auch er spielt somit regelmäßig mit den weiteren JAZ U-17 Spielern Raffael Mohr, Tobias Tomka und Michael Ertl. (29.09.2015)

Der nächste JAZ-Abgänger (weil Jahrgang 1998) wechselt zum SV Pirka mit dem Ziel gemeinsam mit Gernot Wolf und Marcel Wölfel den typischen JAZ-Spielstil erfolgreich im KM-Bereich fortzusetzen.